Breko
Als Interessenverband sieht der Breko eine seiner Aufgaben darin, die Rechte seiner Mitgliedsunternehmen gegenüber der Telekom durchzusetzen beziehungsweise Missstände aufzuzeigen. Der Breko vertritt diese Interessen dabei gegenüber dem Bund, der EU sowie der Bundesnetzagentur im Speziellen.
Breko
02.08.2011

Telekom-Regulierung muss aufrecht erhalten werden


29.07.2011

Breko-Mitglieder investieren 1,5 Milliarden Euro in Breitbandausbau


07.12.2009

Telekom muss VDSL-Verteiler öffnen


29.10.2009

Bundesverband Glasfaseranschluss benennt Geschäftsführer


28.10.2009

Breko besetzt Regulierungsressort neu


VATM und Breko erklären
20.08.2009

"VDSL-Verhandlungen mit der DTAG sind gescheitert"