Labels, Filter und Co. 28.01.2019, 10:00 Uhr

WhatsApp Business erhält neue Desktop-Funktionen

WhatsApp Business wird um neue Funktionen für die Desktop-Varianten erweitert. Neben Schnellantworten und Labels sind nun auch Filter für den Support-Chat verfügbar.
(Quelle: Ink Drop/Shutterstock)
Vor rund einem Jahr hatte der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp seinen neuen Business Service zur Kundenkommunikation kleiner Firmen an den Start gebracht. Mittlerweile nutzen das Angebot laut Hersteller weltweit über fünf Millionen Unternehmen, wie WhatsApp auf seinem Blog mitteilt.
Die Labels zur Kennzeichnung von Kontakten und Chats sind jetzt auch für den Desktop verfügbar.
(Quelle: WhatsApp)
Diesen Kunden steht ab sofort eine Reihe neuer Funktionen auf WhatsApp Web und Desktop zur Verfügung, die den Kunden-Support per Messenger vereinfachen sollen. So lassen sich nun etwa häufig gebrauchte Schnellantworten per Tastendruck [/] auswählen und versenden. Eine optimierte Verwaltung von Kontakten und Chats verspricht indessen die neue Labels-Funktion zum Kennzeichnen von Inhalten. Mit der Filterfunktion lassen sich Chat-Listen zudem effizienter nach ungelesenen Nachrichten, Gruppen oder Broadcast-Listen durchsuchen.
Vor allem im professionellen Umfeld ist die Unterstützung der Desktop-Varianten äußerst wichtig, da dort die meiste Arbeit immer noch an klassischen PCs und Notebooks verrichtet wird. Daher dürften die neuen Funktionen sicherlich bei vielen Mitarbeitern im Kunden-Support gut ankommen.



Das könnte Sie auch interessieren