Amazon 12.10.2012, 13:18 Uhr

Kindle Paperwhite kommt nach Deutschland

Amazon bringt seinen E-Book-Reader Kindle Paperwhite auf den deutschen Markt. Der Paperwhite ist das neue Spitzenmodell mit E-Ink-Display und verfügt als erstes Modell von Amazon über eine Beleuchtung.
Anfang September hat Amazon die neue Generation seiner Kindle-Reader und -Tablets vorgestellt - zum deutschen Marktstart des "Kindle Paperwhite" machte der Onlinehändler damals jedoch noch keine Angaben. Jetzt hat Amazon das Geheimnis gelüftet und angekündigt, das Flaggschiff mit E-Ink-Display ab dem 22. November auch in Deutschland offiziell zu verkaufen.
Der Kindle Paperwhite ist der Nachfolger des Kindle Touch und bietet gegenüber dem Vorgänger einige Verbesserungen. So erreicht das E-Ink-Displays eine höhere Auflösung und verfügt außerdem über LEDs, die das Display von den Seiten beleuchten. Somit ist der Paperwhite der erste Kindle mit "elektronischer Tinte", der über eine Beleuchtung verfügt.
Darüber hinaus ist die Hintergrundfarbe nun weiß, zuvor war sie vergleichbar mit grauem Umweltpapier. Die Größe des Displays ist mit 6 Zoll unverändert geblieben, auch die Bedienung erfolgt wie beim Vorgänger über den Touchscreen.



Das könnte Sie auch interessieren