Kongress 16.10.2019, 10:44 Uhr

Ingram Micro lädt zum Cloud Summit Deutschland 2019

Bereits zum dritten Mal lädt der Distributor zum Cloud Summit in Deutschland ein. Die Technologie-Konferenz findet am 14. und 15. November in Augsburg statt.
(Quelle: Ingram Micro )
Der Ingram Micro Cloud Summit finde in diesem Jahr am 14. und 15. November 2019 im Hotel Steigenberger Drei Mohren in Augsburg statt. Zielgruppe für den Kongress sind Telekommunikations- und Hosting-Profis, Software-Entwickler, Managed Service Provider, unabhängige Software-Anbieter und Technologie-Hersteller.
Der Distributor erwartet rund 150 Teilnehmer, diese können in Keynotes, Vorträgen und Expertenrunden ihr Cloud-Wissen vertiefen und im Rahmen des Abendprogramms ihr Business-Netzwerk erweitern. Als Hauptsponsoren treten in diesem Jahr Microsoft und Placetel auf, die Reihe der teilnehmenden Hersteller umfasst Trend Micro, VMware, Veeam, Dell Technologies, Acronis, AvePoint und einige mehr. Cem Karakaya, Experte für Internetkriminalität, wird eine der Keynotes halten.
„Der Cloud Summit ist als Branchen-Event fest gesetzt bei der wachsenden Anzahl an Resellern mit Cloud-Fokus. Wir bringen erneut Hersteller und Kunden in einem exklusiven Rahmen zusammen und unterstützen sie darin, ihr Business durch Erweiterung ihres Netzwerks und Vertiefung ihres Know-hows voranzutreiben“, so Alexander Maier, Vice President und Chief Country Executive bei Ingram Micro Deutschland. Und er ergänzt: „Es freut mich besonders, dass mit der Preisverleihung an die Gewinner der Comet Competition auch die zukünftige Generation der Software-Innovatoren auf unserer Technologie-Konferenz eine Bühne bekommt und ich bin gespannt auf die innovativen Produkte und Lösungen der Finalteilnehmer.“



Das könnte Sie auch interessieren